Warum ich Longo maï unterstütze

«Mein Mann Dimitri und ich haben Longo maï immer gemeinsam unterstützt. Ich schätze dieses kreative Werk, weil es vielen jungen Menschen einen sinnvollen Weg aufzeigt und vernachlässigte ländliche Gebiete neu belebt.»

Gunda Dimitri

 

«Weil die Longo maï-er zu den Pionieren des Widerstands gegen die («Globalisierung» genannte) Abschaffung von Raum und Zeit gehören.»

Adolf Muschg, Schriftsteller

 


«Weil ich Longo maï bewundere: für seine Haltung, seinen Einsatz, seinen Durchhaltewillen, seine Kreativität und sein Einstehen für einen Freiraum, wo Neues immer noch möglich ist.»

Joy Matter, alt Schuldirektorin


DVD

Lehrfilme "Saatgut ist Gemeingut" jetzt erhältlich... mehr

Aktuelles:

Video zum Ansehen

 

Kann die Corona-Krise eine Chance sein? Gedanken der BewohnerInnen des Longo Mai Hofes «Le Montois»

 

https://www.youtube.com/watch?v=QyxXJEnZt8g

Kampagne     "Free Svydovets"

«Rettet das Swydowets-Massiv vor der Zerstörung»

mehr...

BERGMASSIV SVYDOVETS  Transkarpatien, Ukraine Videofilm:

Internationale Presserevue

mehr ...

Dossiers 2020

Dossier Sommer 2020

"Saatgutbrief" Nr. 8

Hoffnung säen!

mehr ...

Der Verein Pro Longo maï ist als gemeinnützig anerkannt.

 

PC 40 - 17 - 9

IBAN CH61 0900 0000 4000 0017 9

BIC POFICHBEXXX