Das Longo maï Haus

Basel, Schweiz, seit 1972

Der Gründungskongress von der Europäischen Kooperative Longo maï fand 1972 in Basel statt. Seither hat Longo Mai im Kanton Basel-Stadt seine Niederlassung und seit 1995 ein eigenes Haus im St. Johann. Der Verein Pro Longo maï unterstützt seit 1974 als Förderverein die Gründung, den Aufbau und die Förderung von selbst verwalteten Kooperativen in Randregionen und von Initiativen und Jugendprojekten mit ähnlicher Zielsetzung. Im Laufe der Jahre konnte ein solider Freundeskreis in der Schweiz aufgebaut werden, der die Aktivitäten und Projekte von Longo maï finanziell unterstützt und sich an den verschiedenen Solidaritätskampagnen beteiligt. Im Basler Haus befinden sich die Bürogemeinschaft des Vereins Pro Longo maï, des Europäischen BürgerInnenforums und des CEDRI,
Komitee zur Verteidigung der Flüchtlinge und Gastarbeiter und ist gleichzeitig Wohn- und Arbeitsstätte der dort tätigen Longo maï Mitarbeiter.

Solidaritätsaktion "Kein Mensch ist illegal"
Solidaritätsaktion "Kein Mensch ist illegal"

Das Vereinshaus ist zugleich ein Treffpunkt für Leute aus der ganzen Schweiz und Besuchern aus andern Ländern, die sich für soziale, politische und ökologische Themen engagieren.

Kommissionssitzung der Projektgruppe
Kommissionssitzung der Projektgruppe

Regelmässig wird die Gruppe der permanenten «Basler» von Leuten aus den Kooperativen verstärkt, die Mittel für neue Projekte sammeln, 

Informationsarbeit leisten oder sich an den verschiedenen Solidaritätsaktionen beteiligen.



Im Hinterhaus stehen Gästen und Gruppen Räumlichkeiten zur Verfügung
Im Hinterhaus stehen Gästen und Gruppen Räumlichkeiten zur Verfügung

DVD

Lehrfilme "Saatgut ist Gemeingut" jetzt erhältlich... mehr

Veranstaltung

 

Aktuelles:

 

Dossier:

Saatgut Longo maï: "Bestellen wir unseren Garten!"

 

Dossier:

Projekt Spinnerei Chantemerle: "Ein Wasserkraftwerk als Grundlage für die Verarbeitung lokaler Ressourcen!"

 

 

Longo mai - Weihnachtsmärkte in der Schweiz 2016

mehr ...

Video über die Ausstellung "Die Utopie der Widerspenstigen - 40 Jahre Longo Mai" in der Shedhalle, Zürich

Hier ... klicken

Der Verein Pro Longo maï ist als gemeinnützig anerkannt.

 

PC 40 - 17 - 9

IBAN CH61 0900 0000 4000 0017 9

BIC POFICHBEXXX